Letztes Feedback

Meta





 

Hallo, wollte euch nur alle Bescheid geben, dass ich eine neue Homepage habe. www.marcelataustralia.wordpress.com Also viel Spaß beim Durchschauen. Gruß Marcel

1 Kommentar 11.3.11 18:48, kommentieren

Werbung


heey Die letzten Wochen gingen schnell rum! Ich bin noch an paar Tage in Byron Bay geblieben, da war es echt schoen! Und am 12.12 bin ich dann zurueck nach sydney gefahren! Am 14.12 kam Caro an! Wir haben dann am 15ten Sydney angeschaut... und am 16. haben wir unseren Camper abgeholt! Dann sind wir kurz an den Bondi Beach gefahren, aber es hat geregnet! Dann ging es noch an den Coogee Beach, sogar mit Sonnenschein! Unser naechster Stop waren die Blue Mountains. Dort haben wir Canyoning gemacht. Upsailing am Wasserfall. Das war echt krass, weil du durch das ganze Wasser ueberhaupt nicht Atmen kannst!!!! Dann haben wir uns auf den Weg ins 2000km entfernte Kangaroo Island gemacht! Vorbei an vielen schoenen Straenden, kleinen Staedtchen, an Leuchttuermen und an vielen Wildtieren, wie zb. Koalas und Kagaroos! Die Great Ocean Road war dann das erste ,,große Highligt``! Das ist ein Kuestenabschnitt mit rauer See und Felsformationen im Meer aber auch Traumhaften Straenden!! Dann ging es nochmal 600km durch Landesinnere, das ist schon krass was man da so sieht! Kilometerlang ueberhaupt nichts und dann kommt mal wieder ein kleines Dorf! Auch gibt es dann viel Weideland...!!! Kangaroo Island ist eine kleine Insel die Suedlich von Adelaide liegt! Dort haben wir dann Weihnachten verbracht!! Am 27. waren wir dann in Adelaide! Allerdings waren komischerweiße alle Geschaefte geschlossen Eig. wollten wir ein wenig shoppen! Am Mittag haben wir dann entschieden in die Grampions zu fahren! Das ist ein Nationalpark der Nordwestlich von Melbourne liegt! Als wir auf dem Weg dort hin waren, wurde ich doch glatt von der Polizei angehalten! Ich bin zu schnell in der Stadt gefahren! Er hat nochmal 2 kmh abgezogen ansonsten haette ich meinen Fuehrerschein in Victoria abgeben muessen! Das muss man machen wenn man 25 zu schnell ist! Und eine Strafe von 210 dollar habe ich auch bekommen! Aber er meinte gleich das ich das als Souvenir behalten darf und es nicht bezahlen muss!! Perfekt, nur weil ich Backpacker bin!!! Dann war auch schon der 31.12 Abends sind wir schoen essen gegangen und danach dann zum Federation Square, dort waren tausende von Menschen, wir haben das Feuerwerk angeschaut und dann aber auch wieder heim gegangen!! Am 1.1 haben wir um 10 Uhr ausgecheckt, sind noch ein wenig durch die Stadt gelaufen und dann ging es an den Flughafen und es hieß auf Wiedersehen, bis in 6 Monaten! Ich durfte dann am 2.1 wieder anfangen zu arbeiten. Also wieder Kitchenhand, ist immer noch wie immer, viel arbeit aber die Leute machen den Stress wett!! Am 17.1 habe ich mir mal 3 Tage frei genommen und bin zum Nico gefahren! Das ist ein sehr guter Freund von mir von der Schule mit ihm hab ich Abi gemacht!! Also bin ich dann zu ihm gefahren , er macht soziales Jahr hier und ist in einer Familie und arbeitet in der Schule eines Dorfes! Dienstag abends bin ich mit Nico zum Fussball gegangen, das war echt mal wieder total cool zu spielen. Es war zwar Indoorsoccer aber trotzdem richtig cool! Und das lustigste war dann abends! Wir haben meinen Geburtstag gefeiert. De Nico hatte am Mittwoch geburtstag und ich hab dann eben von meinem erzaehlt! Das er in Mildura war und ich alleine war! Dann meinte seine Gastmutter das geht aber net dann feiern wir jetzt deinen Geburtstag! Hammer!! War echt total nett! Am naechsten Tag also am Mittwoch war dann der richtige Geburtstag und wir haben uns die Gegend mal genauer Angeschaut und abends ging es in den Pub! Ich hab seine Freunde und Bekannte kennengelernt, waren alle sehr nett! Jetzt bin ich wieder hier hab das ganze Wochenende gearbeitet! Hab aber noch bis Mittwoch frei! Das wird dann meine letzte Woche in Tusk! Am 3.2 gehts nach Neuseeland, mit em Nico schau ich mir die Suedinsel and und dann fliege ich auf die Norsdinsle und er wieder hierher. Ich werde dort dann eine 10tages Tour machen die gefuehrt ist. Am 1.3 werd ich dann nach Melbourne zurueck fliegen und werden dann aber wahrscheinlich gleich weiter fliegen mal schauen. Ich moechte noch nach Tasmanien gehen und dort den Overlandtrack laufen. Das ist eine Strecke von 65km in der man an vielen Arten der Natur vorbei kommt. AUf der Strecke gibt es aber keine Verpflegung und keine Hostels. Also Zelt und Verpflegung mit schleppen. Aber das moecht ich auf jedenfall machen. Ansonsten geht es mir gut. Alles laeuft gut und ich bin gerade am planen was meinen Restaufenthalt angeht. Werde mich da dann in den naechsten Wochen vollends festlegen! Grueße Marcel

2 Kommentare 24.1.11 20:03, kommentieren

Heey Mein Surfkurs ist seit Sonntag zu ende! Also surfen ist echt total cool!! Hat total Spaß gemacht und ich hab viele Leute kennengelernt! Ich bin von Sydney nach Byron bay gefahren! Also mein surfkurs hat an 2 Straenden dazwischen stattgefunden! Einmal in einem Naturschutzgebiet, da war der Strand natuerlich besonders schoen! Jetzt bin ich gerade noch in Byron Bay, das ist der oestlichste Punkt des Australischen Festlandes! Ein Teil der Surfgruppe ist auch hier noch zusammen! Es ist wirklich cool mit einer kleinen Gruppe unterwegs zu sein! Wir sind 7 Leute ein paar Hollaender ein paar Deutsche ein Kanadier das ist echt total cool! Jeden Tag unternehmen wir etwas gemeinsam! Am ersten Tag also am Sonntag waren wie gemeinsam shoppen und abends Party machen! Am Montag fruehstueck am Strand und abends Party machen... Das war echt lustig! Gestern sind wir dann zum Leuchtturm gelaufen also zu dem Oestlichsten Punkt und abends haben wir zusammen gekocht! Heute waren wir schon alle am Strand und heute abend wird wieder gekocht!! Ich werde noch bis Samstag hier bleiben und am Samstag abend dann mit dem Bus nach Sydney fahren... Am Dienstag wird dann Caro kommen und wir machen eine kleine Rundreise... Im Januar werde ich wieder nach Melbourne gehen und dort arbeiten bis Anfang Februar und dann steht Neuseeland auf dem Programm... Aber gerade im Moment fuehl ich mich echt total wohl! Das Wetter ist gut die Stadt gefaellt mir und ich bin nicht alleine unterwegs, perfekt!!! Heute(8.12.10) hat es 30Grad und blauer Himmel... Perfekt... Also viele grueße Marcel

8.12.10 19:52, kommentieren

Heey,
so jetzt schreib ich mal wieder was rein...
Fotos kommen auch demnaechst (so in ner Woche...)
Ich hab mich hier echt total eingelebt! Die Arbeit macht Spaß, weil die Leute mit denen
ich arbeite nett sind und freundlich! Nach der arbeit wird noch gemeinsam zusammen gesessen
und geplaudert! Echt cool! Der eine Koch Sean ist ein bekannter ,,Rockstar´´ in Australien,
der andere Tom, war frueher Drogen und Alkohol abhaenginger Dealer! Die anderen 2 Rana
und Sandy sind 2 Inder die es hier vom Kuechenjungen zum Koch gebracht haben...
und der alter Headchef Dameon ist ein total verpeilter aber extrem netter Neuseelaender!
Alle verstehen sich gut... und in der naechsten Woche wird Sean dann die Kueche uebernehmen!
Amrit der andere Kuechenjunge ist auch nett und ich hab viel Spaß mit ihm bei der arbeit...
Dann gibt es noch Bill, den kenn ich aber nicht so gut, weil er immer entgegengesetzt zu mir
die Schichten hat.
Die ganzen waiters sind auch alle total locker und cool drauf...
Auch wenn die arbeit echt nicht gerade locker ist! Also der Ruecken tut weh von 10h stehen
und deine Haende gehen auch kaputt durch das staendige waschen!
Naechste Woche werde ich nochmal richtig viele Schichten auch Doppelschichten bekommen,
muss ein paar neue Kitchenhands einarbeiten und es werde ein paar Koeche zum training
kommen. Dann werde ich auch nach fast 6 Wochen Melbourne vorerst verlassen!!!
Werde morgen mal mit Sean rede und ihm sagen das ich gehe... Und ob ich vll im Januar wieder
kommen kann...
Am 29.11 werd ich dann wohl gehen... Zum Surfkurs... den ich wahrscheins ab dem 1.12 buchen
werde fuer 5 Tage und dann noch a bissle fuer mich ueben nomal so 3-4 tage dann geh ich nach
Sydney und dann kommt auch schon Caro...
ja die letzten 4 Wochen vergiengen echt total schnell.
Vorallem wenn man oft arbeitet...
Ich arbeite meistens abends, das heißt um 4 oder 5 anfangen und dann bis zum schluss das
ist unter der WOche 23 oder 0 Uhr und am Wochenende auch schon mal 1 halb 2...
dann schlafen und mittags aufstehen was essen a bissle chillen und dann schon wieder zur
arbeit...
Also viel gesehen von Melbourne hab ich noch net wirklich...
Aber die wichtigen Dinge hab ich abgehackt...
Auf jedenfall hab ich hier echt an paar gute Freunde gefunden...
Also dann werd ich jetzt wohl mal noch was kochen und dann zur arbeit gehen
Hier ist uebrigens SOMMER so 25 grad... Kurze Hose... T-shirt... kennt ihr das noch??

Grueße Marcel

1 Kommentar 20.11.10 12:35, kommentieren

Also einen Job habe ich jetzt! Als Kitchenhand gegenueber von meinem Hostel! Ich arbeite 4 mal die Woche 8h oder 9h manchmal au nur 7h! Aber ist ganz okay ich versteh zwar manchmal nicht was er von mir will wenn ich was aus dem Kuehlhaus hoelen soll aber ein paar Dinge kenn ich jetzt schon... Die Sprechen das alle ganz anderst aus hier...! Also wie gesagt 2 Wochen mach ich das jetzt schon... Und 2 Wochen werd ich das wohl auch noch mindestens machen!?!!! Dann moecht ich noch wie gesagt de Nico besuchen und dann an Surfkurs machen und dort dann fuer unterkunft und essen noch an paar Tage arbeiten... und dann zurueck nach Sydney... Vll fahr ich auch noch mit em Auto a bissle durchs Outback!!! Bin gerade dabei meine Route fuers ganze Jahr zu planen... Schauen nach em Wetter das ich net gerade in de regenzeit an einem Ort bin, das waere ja doof!!! So langsam will ich mal ein Abenteuer erleben... Hier ist alles so normal... morgens aufstehn dann in die arbeit nachts noch aweng chille und dann ins Bett und wenn ich frei habe dann will ich au net wirklich viel machen... so ist es eben... Wenn die 2-3 Wochen um sind dann hab ich auch a bissle geld gesammelt und kann dann was damit anfangen... und der Sommer ist dann hier auch angekommen Gerade ist es naemlich so herbstlich find ich zwar warm aber dann mal wieder regen oder bewoelkt... naja... Viele grueße und bis dann...

3.11.10 21:05, kommentieren

Hey... Ich habe nun Mildura verlassen! Das war da in dem Hostel echt nicht auszuhalten! Die Stadt Mildura ist eigentlich ganz okay, ein kleines Staedtchen eben! Man kann von dort aus ein paar Ausfluege machen, jedoch ist das alles sehr teuer! Ich habe deshalb beschlossen diese Dinge von Melbourne aus zu besichtigen! Also Melbourne ist eine sehr Europaeisch gepraegte Stadt! Viele einkaufslaeden, also so Einkaufsstraßen. Das gab es in dieser Form in Sydney nicht! Gestern abend war ich mal ein wenig aus und hab das Nachtleben erkundschaftet. Viel besser als in Sydney, es gibt mehr Bars und Clubs zum weggehen! Ganze Straßen am Strand mit Bars und Clubs! Bin mit Matt ( den kenne ich aus Sydney, waren dort im selben Zimmer) losgezogen, hab zwar wieder fuer 2 kleine Bier 18$ gezahlt aber was solls! Also der Alkohol hier in Australien ist echt extrem teuer wenn man in einem Bottleshop ( das ist ein Laden wo es nur Alkohol gibt) einen Sixpack Bier kauft, also Australisches keines aus Ubersee, zahlt man mind. 15$! Fuer 6 Flaeschle, nicht mal gutes, Bier! Aber ich bin ja eeh net so de Saeufer!!!! Aber die Stadt hat man eigentlich wie Sydney auch in max. 2 tagen angeschaut. Denn kann mir von euch einer ein Weltberuehmtes Gebaeude oder so in Melbourne sagen?? Wenn ich ein Gebauede sehe, muss ich immer zuerst mal nachschlagen was da jetzt denn so besonderes daran ist!! Gerade fruehstuecke ich noch und dann werde ich mein neues Hostel beziehen!! Ich hatte gestern ein Probearbeiten! In einem Cafe, als Tellerwaescher und Kuechenhilfe. 2h habe ich geholfen und hab was zu essen dafuer bekommen ganz ok eig.! Heute soll ich nochmal kommen von 5 bis um 12, er meinte er will mal sehen wie ich mich anstelle wenn mehr los ist. Bekomm dann aber schon Geld fuer das Probearbeiten... Wenn ich mich dann nicht ganz doof anstelle dann hab ich an Job! Ganz cool!! Am Samstag werde ich zum ersten mal in Australien Fussball spielen! Matt´s Hostel spielt gegen ein anderes Hostel und er meinte ich soll mich einfach bei ihnen eintragen, dann werd ich das doch wohl machen!!! Hab Vorgestern die Wiederholung von Arsenal´s Spiel in der Champions League gesehen! Man hab ich da bock aufs Fussball spielen bekommen! Des vermiss ich schon, einfach mal gegen den Ball treten! Oder ein kleines Trainingsspielchen jaja! Darauf werd ich wohl noch ein paar Monate warten muessen ! Wenn ich die arbeit bekomme, werde ich bestimmt nicht 7 tage die Woche arbeiten! Und wenn ich dann mal 2-3 tage frei hab, werd ich zum Nico fahren, das ist mein Kumpel von de Schule der wohnt 60km von Melbourne entfernt! Denke ich werd mir an Auto nehmen und zu ihm fahrn! So jetzt ist auch gleich Mittag! Werde dann bald den lange Weg mit meinem nicht allzuleichten Rucksack auf mich nehmen und zu meinem neuen Hostel laufen! Das uebrigens genau gegenueber von meiner ,,neuen`` Arbeitstelle liegt! Also haut alle rein... bis dann...

22.10.10 20:40, kommentieren

Hey Also ich habe letzte Woche am Mittwoch nachmittag Sydney in richtung Mildura verlassen. Ich muss sagen ich habe mich richtig heimisch in sydney gefuehlt! Die Stadt hat mir einfach gefallen! Ich kam dann am Donnerstag morgen hier in Mildura an! Die Stadt ist Irgedwo im Nirgendwo! Ich kam hier her um fruit picking zu machen! Jedoch ist gerade ueberhaupt keine Erntezeit, sondern erst in 3 Wochen ooh man! Und die Verhaeltnisse sind wie im Arbeitslager, nur das es keine arbeit gibt... und man wird echt ueber den Tisch gezogen! Aber als Backpacker wird man das in Australien eigentlich immer... Die Australier wissen eben das die Backpacker auf arbeit angewiesen sind und deshalb machen sie was sie wollen! Naja die letzten Tage gingen richtig langsam vorrueber... ich kenne in dieser Stadt echt schon fast jeden Winkel... Heute gehen wir mal ins Schwimmbad, das ist echt das beste was du hier machen kannst!! Also mein Plan sieht so aus , dass ich jetzt dann am Mittwoch naechster Woche nach Melbourne weiter ziehe. Denn Arbeit bekomme ich eeh nicht und wenn dann reicht das Geld das ich dafuer bekomme gerade mal fuers Leben hier aus und hier moechte echt keiner von euch wohnen....! Viele Liebe grueße Marcel.

17.10.10 18:24, kommentieren